Nach den erfolgreichen Spieltagen der letzten Wochen folgte am 18./19.02.17 ein durchwachsener Spieltag der Goldsteiner Volleyballmannschaften.
Die Herren 1 bestritten am 18.02.17 in der Landesliga Süd ein Heimspiel gegen DSV Darmstadt II, welches mit 3:0 an den VfL Goldstein ging. Das zweite Spiel, gegen den SV Mörlenbach, verloren die Herren allerdings mit 1:3. Die Herren 2 verloren in der Bezirksoberliga West am 19.02.17 gegen die SSVG Eichwald im Tie-Break mit 3:2, während die Herren 3 am vergangenen Sonntag in der Bezirksliga West gegen TuS Eintracht Wiesbaden II mit 3:2 im Tie-Break gewinnen konnten. Die Herren 4 wiederum verloren ihr Spiel gegen Bad Vilbel (18.02.17) mit 0:3 deutlich. Dadurch verloren sie auch ihre Tabellenführung in der Kreisliga der Männer und befinden sich nun auf dem 2. Platz.

Im Damenbereich sah es nicht besser aus. Die Damen 1 (Bezirksliga Ost) verloren am 18.02.17 deutlich mit 3:0 beim Tabellenführer VC Liederbach und die Damen II verloren gegen die FTG Frankfurt III in der Kreisklasse Ost.

Jetzt gilt es, für die verbliebenen Spieltage die letzten Kräfte zu mobilisieren und noch einmal anzugreifen.

Die nächsten Spiele in der Übersicht:

Herren 1: 11.03.17 TV Idstein - VfL Goldstein, 15h Spielbeginn

Herren 2: 11.03.17 VfL Goldstein II - TG Winkel (1. Spiel, 15h),
Spvgg Hochheim (2. Spiel)

Herren 3: 12.03.17 VSG Elz Goldener Grund – VfL Goldstein III, 14h Spielbeginn

Herren 4: 12.03.17 TUS Eintracht Wiesbaden – VfL Goldstein IV, 12h Spielbeginn

Damen 1: 12.03.17 TUS Kriftel II - VfL Goldstein, 12h Spielbeginn

Damen 2: 11.03.17 Eintracht Frankfurt VI - VfL Goldstein II, 15h Spielbeginn