Nachdem der Saisonstart für die Volleyballerinnen und Volleyballer des VfL Goldstein bereits erfolgreich geglückt ist, setzt sich dieser Trend weiter fort. Am letzten Spieltag Ende Oktober konnte die 1. Damenmannschaft mit 3:1 gegen die FTG Frankfurt gewinnen und festigt mit diesem Sieg den zweiten Tabellenplatz der Bezirksliga Ost. An diesem Wochenende (12.11.17) geht es mit Heimspielen gegen TG Bad Soden 5 und Eintracht Frankfurt 3 weiter. Die zweite Damenmannschaft spielt erst wieder am 25.11.17 gegen den TV Kalbach. Im Herrenbereich spielte an diesem Wochenende (05.11.17) die 1. Mannschaft des VfL Goldstein in Brensbach. Beim Auswärtsspiel gegen den aktuellen Tabellenführer, den SV
Brensbach, gewannen die Goldsteiner mit 3:2. Der VfL Goldstein belegt in der Tabelle der Landesliga Süd aktuell den zweiten Tabellenplatz, hat aber ein Spiel weniger bestritten als der Tabellenführer. Das nächste Spiel findet ebenfalls auswärts am 26.11.17 gegen die
SSVG Eichwald statt. Die zweite Herrenmannschaft verlor ihr letztes Spiel Ende Oktober knapp mit 3:2 gegen den
TV Seckbach. Damit bleibt die Mannschaft das Schlusslicht der Bezirksoberliga West. Die restlichen Spieltage der Hinrunde in der Saison 2017/2018 garantieren weiterhin viel Spannung - wir wünschen allen Beteiligten dabei viel Erfolg und vor allem viel Spaß, sodass noch möglichst viele Punkte nach Goldstein geholt werden können!