Der VfL Goldstein 1953 e.V. ist ein Breitensportverein im Südwesten Frankfurts, gelegen zwischen den Stadtteilen Schwanheim und Niederrad. Wir, die Volleyballabteilung sind die drittgrößte Abteilung und spielen Volleyball im Leistungs- und Freizeitbereich.

Im Erwachsenenbereich haben wir fünf Mannschaften, eine Herren-, drei Damen- und eine Mixedmannschaft, die an der Punkterunde des Hessischen Volleyballverbands teilnehmen. Am höchsten spielt dabei unsere 1. Damenmannschaft in der Bezirksliga Hessen.

Einmal die Woche, ohne Rundenteilnahme, trainieren unsere Mixed Anfänger und Mixed Freizeit.

Im Kinder- und Jugendbereich beginnt unser Sportangebot für Jungs und Mädchen ab dem Alter von 10 Jahren. Spielpraxis im Wettbewerb mit anderen Jugendmannschaften wird bei Kleinfeldturnieren und bei den Jugendmeisterschaften des Hessischen Volleyballverbands gesammelt. Für Talente gibt es die Möglichkeit beim Hessischen Volleyballverband in die Kadermannschaften aufgenommen zu werden.

Unsere Sportangebote finden mehrheitlich im Stadtteil Goldstein in unseren großen Mehrfelderhallen statt, die beste Voraussetzungen zum Volleyball spielen bieten. Darüber hinaus sind einzelne Trainings in Höchst und Niederrad.

Unser langfristiges Ziel ist es, das beste Volleyball für Erwachsene und Jugendliche in Frankfurt am Main anzubieten.

Um die Frage, wie die Jugendmannschaften im Moment trainieren, zu beantworten sprach ich mit den beiden Trainern Robert Babel und Jürgen Schwiglewski. Die Mannschaft der U13 männlich/weiblich wird von Robert Babel trainiert, die U15 weiblich von Rudi Grätz und die U18 weiblich trainiert Jürgen Schwiglewski. Das Training findet weiterhin eingeschränkt statt und die Regeln werden eingehalten. Die Trainer Rudi und Jürgen gehören zur Risikogruppe weshalb ihnen das Befolgen der Regeln besonders wichtig ist und auch unsere jungen Spieler denken an ihre Familien Zuhause, weshalb auch sie kein Risiko eingehen. Dennoch möchte keiner auf das Training, auf den Beach- und Rasenfeldern, verzichten. Die Trainingszeiten wurden für die einzelnen Mannschaften halbiert, so dass jede Gruppe nur noch ein statt zweimal die Woche trainiert. Aufgrund des Trainings außerhalb der Halle sind wir aber auch auf neue Problematiken gestoßen, bei schlechtem Wetter fällt das Training aus und durch die Hitze an schönen Tagen ist es für die Spieler deutlich anstrengender.  Auch das Trainieren von Spielzügen und Taktiken geht aufgrund der Gruppenbegrenzung von zehn nicht so gut, dafür ist es aber für den einzelnen intensiver und man kann das Training individuell auf die einzelnen Personen zuschneiden. Ein großes Dank geht hierbei auch an Stephan Triebel der mit viel Engagement das outdoor Training ermöglichte.

Amin Amara

Pressewart Volleyball

Du möchtest unser Sportangebot ausprobieren?

Das ist ganz einfach. Such dir die Mannschaft heraus, die dich interessiert. Alle Informationen hierzu findest du auf unserer Homepage. Falls wir das Richtige für dich haben, dann nimm bitte Kontakt mit dem Trainer auf und stimm mit ihm einen Probetermin ab. Insgesamt kannst du an vier Trainings der Abteilung ohne Anmeldung teilnehmen. Damit hast du genug Zeit dich über unser Angebot ausreichend zu informieren und zu testen, ob es dir bei uns gefällt. Danach ist eine weitere Teilnahme nur noch mit Anmeldung möglich. Das dafür notwendige Anmeldeformular kannst du unten herunterladen. Dieses gibst du dann bei deinem Trainer ab. Danach steht einem uneingeschränkten Training nichts mehr im Weg.

Download Anmeldeformular

Du bist auf der Suche nach einem Volleyballverein in Frankfurt?

Wir, der VfL Goldstein, nehmen mit fünf Erwachsenenmannschaften an der Punkterunde des HVV teil und suchen Spieler für die nächste Saison:

Herren 1 – Kreisliga

Damen 1 – Bezirksoberliga
Damen 2 – Kreisklasse
Damen 3 / U20w  - Kreisklasse

Mixed Liga – BFS West Gruppe B

Jedes Angebot wird von einem externen Trainer betreut und in unseren neuen Turnhallen sind dem Volleyballspielen keine Grenzen gesetzt. Informationen zu unseren Trainingszeiten und Hallen (inkl. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln) findest du hier auf unserer Homepage. Im Sommer gibt es die Möglichkeit außerdem auf unseren Beachfeldern mannschaftsübergreifend zu spielen.

Wenn du Fragen oder Interesse an einem Probetraining hast, wende dich bitte an Sascha Zetzsche entweder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon 0163 6664969.